Der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz (Rechtsschutzunion)

Der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz ist in unserem Preis- und Leistungsvergleich der Testsieger unter der Firmierung “Rechtsschutzunion” zu finden. Die verschiedenen angebotenen Tarifvarianten können Sie bequem online analysieren und mit über 60 anderen Arbeitsrechtsschutzversicherungen vergleichen. Wählen Sie dazu lediglich in der Eingabemaske den Umfang der gewünschten Absicherung und schon kann es los gehen. Um den Vergleich zu starten, klicken Sie einfach auf den Button „Jetzt Arbeitsrechtsschutzversicherungen vergleichen“.

Dipl.-Vw. Lars Weiland

Arbeitsrechtsschutz Vergleich

  • Über 60 Tarife, transparent & übersichtlich
  • Vom Fachmann bewertet!
  • Direkt online abgesichert

Rechtsschutzunion - Ein Zusammenschluss von Vertriebspartnern

Auf der Suche nach einer preisgünstigen und leistungsstarken Rechtsschutzversicherung ist jeder Versicherungsinteressierte auf unserer Homepage genau richtig. Wir vergleichen unabhängig und neutral die angebotenen Versicherungstarife und geben Hilfestellung für einen umfassenden Versicherungsschutz. Besonders empfehlenswert ist die Absicherung des Arbeitsrechtsschutzes. Kommt es zu Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber, so werden die Kosten hierfür von der Versicherungsgesellschaft übernommen. Der Arbeitsrechtschutz kann stets nur in Kombination mit einer Privatrechtsschutzversicherung abgeschlossen werden, sodass im Privat- und Berufsleben ein umfassender Versicherungsschutz besteht. Bereits seit vielen Jahren bekannt ist der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz. Bei uns sind die Tarife des Alten Leipziger Arbeitsrechtsschutz unter dem Versicherungsnamen „Rechtsschutzunion“ zu finden. Die Rechtsschutzunion vertreibt Produkte über die Vertriebspartner Alte Leipziger Versicherung, Helvetia und Volkswohl Bund. Somit kann über die Rechtsschutzunion auch die Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz in Anspruch genommen werden.

Hohe Deckungssummen mit Sonderregelungen bei der Selbstbeteiligung

Der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz zeichnet sich vor allem durch eine hohe Kostenübernahme aus. Da es keine begrenzte Versicherungssumme gibt, werden Kosten in unbegrenzter Höhe übernommen. Jedoch gibt es eine Sonderregelung, was die Selbstbeteiligung je Schadensfall angeht. Anders als bei anderen Versicherungsgesellschaften ist die Selbstbeteiligung mit bis zu 800 Euro bei dem Alten Leipziger Rechtsschutz sehr hoch angesetzt. Diese kann sich, mit Dauer der Laufzeit, jedoch deutlich ermäßigen. Folgende Regelung über die Selbstbeteiligung sollte beachtet werden:


  • Volle Selbstbeteiligung im ersten Versicherungsjahr (je nach Tarif zwischen 200-800 Euro)

  • Im zweiten Versicherungsjahr kürzt sich die Selbstbeteiligung um 1/3

  • Im dritten Versicherungsjahr kürzt sich die Selbstbeteiligung vom 2/3

  • Ab dem vierten Versicherungsjahr muss keine Selbstbeteiligung mehr gezahlt werden


Voraussetzung für diese Regelung ist jedoch, dass bis dahin kein Schaden gemeldet wurde. Kommt es während der ersten vier Jahre zu einer Schadensmeldung, so beginnt die schadensfreie Zeit von vorne zu beginnen.

Selbstbeteiligungsregelung nur bei langer Versicherungsdauer sinnvoll

Keine andere Versicherungsgesellschaft weist regelt die Selbstbeteiligung so, wie der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz. Diese Vereinbarung ist für all diejenigen sinnvoll, die eine lange Versicherungsdauer wählen und dabei keinen Schaden zu melden haben. Da jedoch empfohlen ist einen regelmäßigen Versicherungsvergleich durchzuführen, lohnt sich der Alte Leipziger Arbeitsrechtsschutz nicht für jeden. Würde nach einer Laufzeit von zwei Jahren der Vertrag gekündigt werden, so hätte der Versicherungsnehmer nichts von dem Vorteil der Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Vielmehr sollte ein Versicherungsinteressierter eine Versicherung wählen, welche ohnehin keine Selbstbeteiligung verlangt. Wer nun denkt, dass dann mehr Geld gezahlt werden muss, der irrt. Durch unseren Leistungsvergleich kann schnell festgestellt werden, dass die Bedingungen des Alten Leipziger Arbeitsrechtsschutz im Bereich Selbstbeteiligung, auch bei anderen Anbietern im gleichen Preisniveau zu bekommen sind. Eine unbegrenzte Versicherungssumme ohne Selbstbeteiligung und dabei noch eine Laufzeit von nur einem Jahr ist im Leistungsvergleich oftmals zu finden. Durch den Vergleich kann garantiert werden, dass schnell und bequem die passende Rechtsschutzversicherung gefunden werden kann und somit künftige Privat- und Berufsstreitigkeiten optimal abgesichert sind.

Autor: Dipl.-Vw. Lars Weiland - Google+